COUNT SPACEY

Finest

Contemporary

Jazz

About

Count Spacey ist ein Jazz-Quintett aus dem Großraum Frankfurt, das sich aus den Reihen des Landesjugendjazzorchesters Hessen „Kicks & Sticks“ formiert hat.

Neben vielseitigen Eigenkompositionen hat Count Spacey auch Stücke zeitgenössischer Komponisten im Gepäck, die sie auf eigene, dynamische Weise interpretieren.

Die Band wurde 2018 gegründet, um am Wettbewerb Jugend Jazzt Hessen teilzunehmen, bei dem sie den 1. Preis erhielten.

Beim Bundeswettbewerb erspielte das Quintett dann den Konzertpreis von Jazz Montez Frankfurt.

Seither hat die Band zahlreiche Auftritte im Rhein-Main Gebiet absolviert, z.B. im Jazzkeller Hanau, die Fabrik, Club Voltaire, Maximal Rodgau sowie beim Museumsuferfest.

Band

Darius Blair

sax

Niko Huber

guitar

Jan Iser

drums

Joshua Lutz

keys

Jan Portisch

bass

Dates

Montag

03.02.2020

20:00 Uhr

Dreikönigskeller Frankfurt

Session Opener

Donnerstag

07.05.2020

19:00 Uhr

Fabrik Sachsenhausen

CD-Release: First Born

Sa/So

30/31.05.2020

tbd

JazzMontez Frankfurt

Social

soundcloud

youtube

facebook

instagram

museumsuferfest

Outro

Changelog

2020.01.12

  • click auf social-cube am PC
  • darstellung auf pc (scrollbalken)